Mein Leben ( 1 ) 1954

Am 28.10.1954 wurde ich als 4. Kind und zweiter Sohn meiner Mutter und als 2. Kind meines Vaters in Berlin Wedding geboren. Meine Mutter hatte aus 1. Ehe zwei Mädels, ihr erster Mann war im Krieg gefallen.
Wir wohnten zu dem Zeitpunkt in der Weddinger Ackerstr. 120, es gab ein Vorderhaus und ein langgezogener Seitenflügel mit mehreren Eingängen ( also praktisch mehrere Häuser aneinander ).
Wir wohnten dort bis 1956 in einer tiefer gelegenen Wohnung. Meine Mutter, gelernte Schneiderin, arbeitete zu Hause und mein Vater nur wenige Meter weiter bei AEG am Gartenplatz.
Meine beiden Halbschwestern ( 1943/44 geboren ) lebten derzeit bei ihren Großeltern ( väterlicher Seite ) in Wittenau, dort wo heute das Märkische Viertel steht. Damals waren dort nur Laubenkolonien sowie Einfamilienhäuser. Bei Festen in den Kolonien spielte der Opa meiner Schwestern immer den "Onkel Pelle". Mein Bruder war 4 Jahre älter als ich, somit war ich also der letzte Nachwuchs meiner Eltern.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schwules Taxi in Berlin ( 7 ) Der Kubaner

Schwules Taxi in Berlin ( 4 ) Ab morgen dann intime Geschichten

Schwules Taxi in Berlin ( 5 ) Der junge Spanier