Kollegen über mich ( 15 ) Kollege Rüdiger

Bis August 2012 fuhr ich das einzig schwul ausgestattete Taxi in Berlin, auch einzigartig in Deutschland. Mein Stammplatz war am Nollendorfplatz in Berlin-Schöneberg.

19.5.2010

Hallo Uwe,

Ich schließe mich den anderen mit guten Wünschen an.

Ich bereue nicht, sondern freue mich immer noch, dass ich Taxi fahre,
und ich hoffe, dass es dir ( und den anderen ) auch noch gefällt.

Aber : Wie wird man ausgerechnet Taxifahrer ?

Zwei mögliche Antworten dazu von Jean-Marc Reiser :




Kommentare

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts aus diesem Blog

Schwules Taxi in Berlin ( 7 ) Der Kubaner

Schwules Taxi in Berlin ( 4 ) Ab morgen dann intime Geschichten

Schwules Taxi in Berlin ( 5 ) Der junge Spanier